Asetek SimSports La Prima Brems- und Gaspedal + Kupplung

Angebot!

Ursprünglicher Preis war: €548,00Aktueller Preis ist: €499,00. Incl. VAT (412,40 Excl. VAT)

* Unser Standard-Mehrwertsteuersatz beträgt 21 % und variiert je nach Versandland.
– Erfahren Sie mehr über unseren Versandprozess

Verfügbar bei Nachbestellung

Webwinkel Keurmerk

Beschreibung

Asetek SimSports La Prima Brems- und Gaspedal + Kupplung

Pedal-Set und Kupplung für Rennsimulatoren, realistisches Fahrgefühl, aus robustem Aluminium, individuell einstellbar, anpassbare Position und Druckkraft

ASETEK LA PRIMA SIM RACING GAS- UND BREMSPEDALE

La Prima Bremse und Drosselklappe

Inspiriert vom echten Rennsport ist der La Prima™ Das Sim Racing Pedal Set wurde von Rennfahrern und Sim-Racern gleichermaßen gründlich getestet. Mit diesem Feedback in minddie Pedale wurden entwickelt und gestaltet, um Ihnen ein realistisches Bremserlebnis zu bieten, ohne die Bank zu sprengen.

“Wahrscheinlich die besten Pedale, die ich je in dieser Preisklasse getestet habe, was die allgemeine Verarbeitungsqualität und die Materialien angeht” -Will Ford, Boosted Media

Während La Prima ist unsere Einsteigerserie, täuschen Sie sich nicht! Im Gegensatz zu vielen anderen fadenscheinigen Einsteigerpedalen auf dem Markt haben wir keine Kompromisse bei der Qualität, den Materialien, dem Design oder der Einstellbarkeit gemacht, denn diese sind identisch mit denen der mittleren und oberen Preisklasse von Forte® und Invicta™, wobei Invicta™ wohl die besten Sim-Racing-Pedale sind, die je gebaut wurden.

Anstatt Kompromisse bei Qualität, Leistung oder Zuverlässigkeit einzugehen, haben wir einen anderen Weg eingeschlagen. Wir haben uns vielmehr dafür entschieden, es zu einem aufrüstbaren Pedalsatz zu machen. Das bedeutet, dass Sie auf das volle Forte®-Erlebnis aufrüsten können, indem Sie das LED- und Drosselklappen-Einstellsystem nachrüsten. Sie können auch die
M.L.C.P.C.
Bremszylinder zu einem T.H.O.R.P.™ Hydraulikbremszylinder aufrüsten.

Wenn Sie das Gefühl von echtem Rennsport und hochwertigen Materialien haben wollen, ohne das Budget zu sprengen, ist das La Prima Pedalsatz ist für Sie! Verwendung Die M.L.C.P.C. Bremspedal-Technologie, das Bremspedal des La Prima Pedalsatz kann von weich bis hart eingestellt werden (durch den Austausch von Elastomeren), und es wird so bleiben – im Gegensatz zu vielen anderen Sim-Racing-Pedalen auf dem Markt, wo die Härte und das Gefühl im Laufe der Zeit abnehmen wird.

Mit dem Kauf eines Asetek SimSports ® Pedalsatzes erwerben Sie eine Plattform, die ein einfaches Upgrade auf Forte ® oder Invicta zu einem späteren Zeitpunkt!
Sie kaufen einfach das gewünschte Upgrade-Kit und zahlen nur für das Upgrade selbst. Daher ist Ihr Kauf des La Prima Pedalsatz wird zukunftssicher sein. Besser für Sie – besser für die Umwelt.

Geprüft von Rennfahrern und Sim-Rennfahrern.

Das Design wurde mit Blick auf die Benutzerfreundlichkeit entwickelt, wobei alle einstellbaren Elemente farbig sind, um einen schnellen Einstieg zu ermöglichen und eine intuitive und weitgehend werkzeuglose Bedienung zu gewährleisten. Die La Primasim-Pedale sind hochgradig einstellbar, damit Sie Ihren inneren Rennfahrer in sich aufnehmen können, indem Sie den Federweg und die Härte genau nach Ihren Wünschen einstellen. Und mit der Asetek SimSports® RaceHub™ Software sind Sie im Handumdrehen bereit für das Rennen.

Der Asetek SimSports M.L.C.P.C. (Mechanical Load Cell Powered Cylinder) Bremszylinder gibt Ihnen, ohne ein volles hydraulisches System, ein authentisches Rennwagenfahrgefühl. Das Sim-Racing-Pedalset ist in jeder Hinsicht Made in Denmark – entworfen, konstruiert und montiert in Dänemark. Der Bremszylinder verfügt über einen speziell entwickelten Kraftmesssensor, der tatsächliche Kraftveränderungen auf der Pedalfläche erkennt, bis zu 180 kg Kraft auf der Pedalfläche selbst (mit härtestem Elastomer 4000N 12mm niedergedrückt / bis die 2. Stufe aktiviert ist), wodurch er einem realistischen Bremserlebnis am nächsten kommt.

ALLGEMEINE TECHNIK & ABMESSUNGEN

  • Exquisites, radikales und minimalistisches dänisches Industriedesign
  • Einstellbare Pedalanschläge
  • Einstellbarer Verfahrweg
  • Pedalsockel und Pedalarme komplett aus schwarz eloxiertem Aluminium
  • Pedalsockel mit integrierter Fersenstütze
  • Die in RaceHub vorgenommenen Kalibrierungen werden automatisch in unserem EPROM (Erasable Programmable Read-Only Memory) gespeichert. Dies führt dazu, dass die Kalibrierung (Drücke, Totzonen und mehr) für jeden Simulator/jedes Spiel gespeichert bleibt (Sie müssen 0 und 100% im Spiel einstellen).
  • Nur eine USB-Verbindung vom Pedalsockel zum PC, unabhängig von 2 oder 3 Pedalen
  • Jedes Pedal kann über die intuitive und einfach zu bedienende RaceHub-Software kalibriert werden
  • Die obere und untere Totzone des Pedals kann über die RaceHub-Software eingestellt werden.
  • Alle einstellbaren mechanischen Merkmale sind standardmäßig orange eingefärbt Eigenentwickelte Elektronik mit 16-Bit-Auflösung und Drucksensor in Automobilqualität
  • Einfaches Hinzufügen eines Kupplungspedals zum Gas- und Bremspedal
  • Hergestellt in Dänemark
  • Nachhaltige Herstellung mit 100%iger Wiederverwendung von Abfallmaterial vor Ort
  • Entwickelt und getestet für 1.000.000 Betätigungen, was weit über die Spezifikationen eines Rennwagens hinausgeht

Bremssystem

  • Der zum Patent angemeldete M.L.C.P.C.-Bremszylinder (Mechanical Load Cell Powered Cylinder) gibt Ihnen das Gefühl, einen echten Rennwagen zu fahren
  • Spielfreier Pedalarm aus Aluminiumdruckguss mit integrierten, langlebigen Kugellagern und Bronzebuchse am Drehpunkt des Gabelkopfes.
  • Die Wägezelle misst bis zu 180 kg Kraft auf der Oberfläche der Pedalplatte mit dem härtesten Elastomer 4000N, das 12 mm eingedrückt wird, bis die 2.
  • Das ausgewogene Verhältnis zwischen Pedaldruck und Wägezellenauslenkung gewährleistet eine konstante und vollständige Auflösung für jeden Benutzer, unabhängig von der Elastomerhärte. 4000 Punkte in nur 12mm innerhalb des M.L.C.P.C. Zylinders vom gelösten Pedal bis zur 2. Stufe 1/5 eines menschlichen Haares.
  • Zweistufiges System, das die harte und weiche Stufe eines echten Rennwagens nachahmt
  • Manuell einstellbare Anfangshärte zur Nachahmung des perfekten Abstands zwischen Bremsbelag und Bremsscheibe
  • Der Pedalarm ist für eine Kraft von 200 kg und einen Berstdruck von bis zu 700 kg ausgelegt!

Drosselklappensystem

  • Spielfreier Pedalarm aus Aluminium-Druckguss
  • Magnetischer, drahtloser 16-Bit-Hall-TPS (Drosselklappen-Positionssensor) ohne mechanischen Verschleiß und ohne Wartung
  • Benutzerdefinierte Drosselkurven können in der RaceHub-Software eingestellt und zu 100 % angepasst werden, um die Öffnung der Drosselklappe eines echten Rennwagens nachzuahmen. Zum Beispiel eine lineare Kurve bei trockenen Bedingungen und eine progressive Kurve bei nassen Bedingungen
  • Auswechselbare Feder für größere Stufen der Pedalhärte
  • Der Pedalarm ist für eine Kraft von 200 kg und einen Berstdruck von bis zu 700 kg ausgelegt!

Maße

  • Tiefe, Breite und Höhe: 457 mm x 212 mm x 256 mm
  • Gewicht: 3 kg

ASETEK LA PRIMA KUPPLUNGSSYSTEM

La Prima™ ist zwar unsere Einstiegsserie, aber täuschen Sie sich nicht!
Im Gegensatz zu vielen anderen fadenscheinigen Einsteigerpedalen auf dem Markt haben wir keine Kompromisse bei der Qualität, den Materialien, dem Design oder der Verstellbarkeit gemacht, denn diese Pedale sind identisch mit den High-End-Pedalen der Marke Invicta™.
Stattdessen haben wir uns dafür entschieden, einige Funktionen herauszunehmen, die nicht unbedingt benötigt werden. D.h. der RGB-Streifen und die Kupplungsbeißer-Baugruppe.
Stattdessen haben wir eine härtere Torsionsfeder eingebaut.
Mit dem Kauf eines Asetek SimSports®-Pedalsatzes erwerben Sie eine Plattform, und wenn Sie später auf das Invicta™-Kupplungssystem aufrüsten möchten, kaufen Sie einfach ein Upgrade-Kit, und Sie zahlen nur für das Upgrade selbst.
So ist Ihr Kauf zukunftssicher. Besser für Sie – besser für die Umwelt.

ALLGEMEINE TECHNIK & ABMESSUNGEN

  • Exquisites, radikales und minimalistisches dänisches Industriedesign
  • Drahtloser 16-Bit-Hall-Magnet-CPS (Kupplungspositionssensor) ohne mechanischen Verschleiß und ohne Wartung
  • Spielfreier Pedalarm aus Aluminiumdruckguss.
  • Der Pedalarm ist für eine Kraft von 200 kg und einen Berstdruck von bis zu 700 kg ausgelegt!
  • Vier mechanische Pedalkurveneinstellungen
  • Zur Befestigung an Asetek SimSports® Pedalsätzen
  • Einstellbarer Pedalanschlag
  • Einstellbarer Verfahrweg
  • Hergestellt in Dänemark
  • Nachhaltige Herstellung durch die Wiederverwendung von Aluminiumabfällen aus unseren Druckgussverfahren.
  • Hochwertiger Pedalsockel aus Druckguss mit integrierter Fersenstütze
  • Die Kupplung kann über die RaceHub™-Software kalibriert werden
  • Obere und untere Totzone der Kupplung sowie der Bisspunkt können über die RaceHub™-Software eingestellt werden
  • Alle einstellbaren mechanischen Merkmale sind standardmäßig orange gefärbt
  • Wenn Sie die La Prima™ Kupplung separat kaufen, müssen Sie die Sechskantschlüssel verwenden, die beim Kauf der Invicta™ Pedale Bremse und Gashebel, der Forte® Pedale Bremse und Gashebel oder der La Prima™ Bremse und Gashebel mitgeliefert wurden, oder sie separat in einem Baumarkt kaufen.

Maße

  • Tiefe, Breite und Höhe: 406 mm x 115 mm x 271 mm
  • Gewicht: 1,6 kg

Zusätzliche Informationen

Marke:

Modell:

La Prima Bremse und Gaspedal + Kupplung

Artikelnummer:

40-010-0000004+40-010-0000005

EAN:

6097638696686

Leave feedback about this

  • Quality
  • Price
  • Service

PROS

+
Add Field

CONS

+
Add Field
Choose Image

Das ist es?

Asetek SimSports La Prima Brems- und Gaspedal + Kupplung

Asetek SimSports La Prima Brems- und Gaspedal + Kupplung

Ursprünglicher Preis war: €548,00Aktueller Preis ist: €499,00. Incl. VAT (412,40 Excl. VAT)

Verfügbar bei Nachbestellung

Brauchen Sie Hilfe?

Marco-simraceshop

Stellen Sie all Ihre Fragen an Marco, unseren Produktspezialisten!