Versandinformationen

Die Versandkosten für Bestellungen werden je nach Gewicht und Ihrem Land berechnet.
Um den vollen Preis zu sehen, wird dieser im Warenkorb und an der Kasse angezeigt.

Einschränkung für umsatzsteuerbefreite Einkäufe (EU):

Unternehmen mit einer gültigen Umsatzsteuer-Identifikationsnummer sind von der Umsatzsteuer befreit – denken Sie daran, dass umsatzsteuerbefreite Einkäufe nur an die Rechnungsadresse des Unternehmens versandt werden! Die Firmenadresse muss mit der VIES-Adresse identisch sein. Falls das VIES-System die Firmenadresse nicht zurückgibt, muss ein anderer gültiger Nachweis erbracht werden – Firmenregistrierungs- und Mehrwertsteuerregistrierungsdokumente.

Nicht-EU-Länder:

Kunden mit einer Lieferadresse außerhalb der EU sind an der Kasse von der Mehrwertsteuer befreit, aber Sie sollten sich darüber im Klaren sein, dass Ihnen Einfuhrzölle und Mehrwertsteuer in Rechnung gestellt werden, wenn die Sendung in Ihrem Land ankommt. Sie können den Einfuhrzoll und die Mehrwertsteuer einfach über den Spediteur bezahlen, mit dem wir versenden.

EU-Länder:
Seit Juni 2021 sind alle Webshops verpflichtet, Mehrwertsteuer in alle EU-Länder zu zahlen, in die sie verkaufen. Das bedeutet, dass wir pro EU-Land unterschiedliche Mehrwertsteuersätze anwenden müssen und unsere Verkaufspreise sich dementsprechend ändern können.

Export nach Kunde

Wenn Sie außerhalb Europas leben und ein Paket von einem Partner wie BBC Expediteurs BV liefern lassen möchten, müssen Sie die niederländische Mehrwertsteuer zahlen. Die Mehrwertsteuer gilt für das Land, in das wir liefern. Dies gilt auch für Länder innerhalb der EU. Den Versand in Ihr Zielland können Sie dann selbst veranlassen. Siehe den Link zu den Steuerbehörden in den Niederlanden. Wenn Sie Produkte in Ihr eigenes Land exportieren möchten, können Sie die Mehrwertsteuer über die niederländischen Steuerbehörden zurückfordern.

Standardversand

Wir versenden mit folgenden Spediteuren.

  • Post NL
  • DPD
  • DHL
  • UPS